Ursprünglich ging es um die Herausgabe und Verwendung der Mitgliederliste im Vorfeld der geplanten Fusion zwischen der Volksbank Rüsselsheim eG und der Frankfurter Volksbank eG. Nun hat das Oberlandesgericht der versuchten Gängelung und Behinderung bei der Ausübung demokratischer Minderheitenrechte durch die Rüsselsheimer Voba eine klare Absage erteilt.Das wegweisendes Urteil für Transparenz und innergenossenschaftliche Demokratie wurde ..

Read more

Die Generalversammlung der VR-Bank Bad Salzungen-Schmalkalden eG  am 11.6.2024 wirft Fragen auf. So plant die Genossenschaft im Vorfeld der Veranstaltung den Ausschluss einige kritischer Mitglieder, deren Verhalten sich nicht mit den Belangen der Genossenschaft vereinbaren lässt. Dass ein Teil dieser Mitglieder die letzte a.o. Mitgliederversammlung einberufen haben, scheint vergessen worden zu sein. Die Genossen wuren ..

Read more

Der GenoVerband und sein Dienstleister AWADO haben die außerordentliche Mitgliederversammlung der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden e.G. am 26.03.24 in Erfurt gesteuert.  Laut GenoLeaks vorliegenden Erkenntnissen ist es eindeutig erwiesen, dass der BVR schon länger im Hintergrund die Regie führte. Bisher war bekannt, dass die von igenos e.V. für den 26.01.24 einberufene außerordentliche Mitgliederversammlung auf den 26.03.24 ..

Read more

13.05.2024. Wie genoelaks soeben erfahren hat, sind die Hotels / Ferienhäuser der CO.NET CARD SERVICES S.L. wegen akutem Personalmangel teilweise nicht geöffnet. Die unter der Marke CONET Holiday vermarkteten Hotels gehören zur insolventen CONET Verbrauchergenossenschaft eG. Aus gegebenem Anlass empfehlen die GenoNachrichten den Betroffenen, sich vor der Anreise bei ihrem Reiseveranstalter über die Verfügbarkeit der ..

Read more

Das Formular der DG nexolution FA 08.15 hat die Überschrift Anhörung vor Ausschluss eines Mitglieds. Im Adressfeld ist die Zustellung als Einschreiben bereits vorgegeben. Ohne jegliche persönliche Ansprache geht es dann weiter: Wir beabsichtigen, Sie gemäß §68 des Genossenschaftsgesetzes in Verbindung mit §9 unserer Satzung aus unserer Genossenschaft auszuschließen. §9 (1)f Ihr Verhalten lässt sich ..

Read more

26.04.24 Dass der BVR die Rechtsform der Genossenschaft zwar gerne für Werbezwecke nutzt, ansonsten aber nicht viel mit ihr anfangen kann, ist unter Genossenschaftlern bekannt. Die Missachtung der genossenschaftlichen Grundsätze geht weiter. Nun wird ein kompletter Aufsichtsrat an seiner Aufgabe gehindert. Wie genoloeaks bereits am 27.03.24 berichtete, wurde zwar am 26.03.24 ein neuer 12-köpfiger Aufsichtsrat ..

Read more

Gemäß einer Genoleaks aus zuverlässiger Quelle vorliegenden Information plant der letzte verbleibende Altvorstand der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden Fröhlich-Albrecht, seinen Schreibtisch zum 30.04.24 endgültig zu räumen. Fröhlich soll seine Kündigung bei dem von der BaFin eingesetzten Sonderbeauftragten, Dirk Auerbach, eingereicht haben. Die beiden Altvorstände Siebert und Wettstein hatten sich im Oktober aufgrund massiven Drucks der ..

Read more

27.03.24 Die FAZ berichtet heute unter dem Titel: „Jetzt Gehts ans Aufräumen“ über die VR-Bank Bad Salzungen-Schmalkalden. Dem Vorstand der Effenberg-Bank wird indirekt vorgeworfen, für einen Verlust von 280 Millionen Euro verantwortlich zu sein. Ja, es geht noch weiter, die Veranstaltung am 26.03.2024 wurde laut FAZ als Beispiel „für gelebte Demokratie in einer Genossenschaft“ gelobt, ..

Read more

Der genossenschaftliche Prüfungsverband DEGP wird sich im Zusammenhang mit der Insolvenz der CONET Verbrauchergenossenschaft einigen unangenehmen Fragen der Staatsanwaltschaft stellen müssen. Es geht um die Schulung von sogenannten Genossenschaftsberatern. Deren Zielgruppe waren Vermittler von Versicherungs- und Finanzprodukten, denen die Besonderheiten der Rechtsform Genossenschaft schmackhaft gemacht werden sollten. Dies funktionierte auch recht gut, da gerade die ..

Read more

Schmalkalden/Bad Salzungen. Im Vorfeld der Außerordentlichen Generalversammlung der VR-Bank Bad Salzungen/Schmalkalden am 26. März in Erfurt, lädt die Mitgliederinitiative der Schmalkalder Genossenschaftsbank zu einer Informationsveranstaltung ein. Themen: Inhaltlich-rechtliche Analyse der Situation der Bank unter Bafin-Sonderverwaltung, geplante Neubesetzung eines arbeitsfähigen Aufsichtsrates, Anträge zur Erweiterung der bisherigen Tagesordnung für die Generalversammlung in Erfurt.  Termin der Zusammenkunft in der Mehrzweckhalle Schmalkalden ..

Read more