wir sind die Volksbank / igenos e.V.  intern. Was nach außen wie ein harmloser Umbau  einer Internetseite  aussieht und auch so  kommuniziert wird,  hat in Wirklichkeit  einen ganz anderen Hintergrund.  Wie genoleaks am Wochenende erfahren hat, wurden die Internetseiten wir-sind-die-volksbank.orgund igenos.de  durch  einen  schweren Cyberangriff komplett lahmgelegt.  Um den Server nicht zu gefährden  mussten die Seiten ..

Read more

Der aktuelle igenos Quartalsbericht 1/2018 zeigt, die coopgo Initiative der Genossenschaftsmitglieder ist auf Überholspur. Geschäftsgrundlage des von igenos mit getragenen  Geno-Förder-Verbands coopgo ist ein Cooperative Governance Codex, der die Spielregeln zwischen den Genossenschaftsmitgliedern und ihrer Genossenschaft verbindlich festlegt. Der im Genossenschaftsgesetz §1 verankerte Förderauftrag  der Genossenschaft steht im Vordergrund aller Verbandsaktivitäten. Genossenschaftsmitglieder, der coopgo Genossenschaften haben ..

Read more

Digitalisierung Teil 2.  Die Fusionen der kleinen und mittleren Genossenschaftsbanken werden per Serienbrief vorbereitet und abgewickelt.  Die Zustimmung der Vertreter wird anscheinend vorausgesetzt.  Genoleaks veröffentlicht hier die Vorlage.  Fusion Aus <Genossenschaftsbank 1> und <Genossenschaftsbank 2> wird künftig <Genossenschaftsbank 3> Die Vertreterversammlungen der <Genossenschaftsbank 1> und der <Genossenschaftsbank 2> haben am <TT.MM.JJJJ> mehrheitlich für eine Fusion gestimmt. Der ..

Read more

Genobanken Szenario 2025. Dieser Beitrag der Genonachrichten vom 19.3.18 ist nicht falsch, aber stark erklärungsbedürftig. Zumindest ist die von den Genonachrichten verwendete Headline problematisch, weil unvollständig. Szenarien zeigen mindestens drei , in der Regel aber bis zu fünf stark voneinander abweichende Entwicklungen. Es handelt sich um  sogenannte “Teil Szenarien”. In den Genonachrichten wurde nur eines von ..

Read more

Das nachstehende Papier befasst sich mit der Rolle des GdW im gemeinsamen Ausschuss der Genossenschaftsverbände und dient als Arbeitsvorlage für das igenos Schwarzbuch Genossenschaften. ISBN 978-3-947355-41-9 Erscheinungstermin Herbst 2018. Nach den GenoLeaks vorliegenden Informationen missbrauchen sowohl der BVR (Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken) als auch der GdW Gesamtverband der Wohnungswirtschaft  den Rechtsmantel der eingetragenen Genossenschaft. ..

Read more

Eigentlich eine unendlich traurige Geschichte. Es gab einmal eine SPD, die galt als gemeingefährlich! Was ist aus dieser SPD geworden? Während  sich die linken Parteien  mit Vorliebe und traditionell selbst zerfleischen hat sich das Genossenschaftssystem selbst zu Tode verwaltet. Aus diesem Grund wurde die Genossenschaftsidee zum Weltkulturerbe erhoben und unter UNESCO Schutz gestellt. Der Genossenschaftsgedanke darf ..

Read more

Genossenschaften sind eine flexible, moderne und zukunftsorientierte Rechtsform. Betrügerischen Anlagemodelle sind die Ausnahme öffnen uns aber hoffentlich die Augen. Die Aufsichtsbehörden sollten sich dringend mit den Genossenschaftsbanken befassen. Auch dort bereichern sich  Vorstände auf Kosten ihrer Mitglieder. Auch dort ist der Begriff Vergütungssolidarität  unbekannt. Unverhältnismäßig hohe Einkommen und Sondervorteile für Vorstände, die im Rahmen von Fusionen im ..

Read more

CoopGo Dachmarke der unabhängigen Genossenschaftsverbände wird Anfang November 2017 offiziell vorgestellt.  Während die zum DGRV Verbund zählenden Genossenschaftsverbände die Feierlichkeiten für das Raiffeisenjahr 2018 vorbereiten, formieren sich die unabhängigen genossenschaftlichen Prüfungs- und Förderverbände unter einer neuen Dachmarke..Die neue vom DGRV unabhängige Genossenschaftsbewegung entwickelt sich weiterhin positiv. Von den 188 Neugründungen gehören nur noch 90 Genossenschaften zum ..

Read more

Wie steht die Bayrische Staatsaufsicht zum Genogate Skandal?  genoleaks legt anhand der Bilanz der VR-Meine RaiffeisenBank eG Altötting offen, dass die im aktuellen Buch von Georg Scheumann: Die Abkehr von der Genossenschaftsidee beschriebene Bank – Fallstudie A  tatsächlich existiert.  Das allgemeine Rätselraten um die Musterbank ist somit beendet. Für besondere Aufregung sorgte die Tatsache, dass ..

Read more

+++++update 27.9.17 +++++ Das sagen führende Genossenschaftswissenschaftler zu Georg Scheumann`s: Abkehr von der Genossenschaftsidee:  Großes Lob verdient, dass Sie Quellen ausfindig gemacht und herangezogen haben, die mir bisher nicht zugänglich waren. Auch Herr Prof. Beuthien, der sich fast zu allen Ihrer Kritikpunkte (wenn auch mit einer gewissen Zurückhaltung) befasste, hatte diese Belege nicht zur Hand, sonst ..

Read more