Warum GenoLeaks?

Home » Warum GenoLeaks?

Führende Genossenschaftler beklagen hinter verschlossenen Türen eine Gleichschaltungund Einschränkung der genossenschaftlichen Forschung und Wissenschaft.

Anstatt kritische Ergebnisse zu diskutieren und zu präsentieren, verkommt die genossenschaftliche Forschungsarbeit zunehmend zu einer Berichterstattung über sogenannte „Leuchtturmprojekte“.

Die Gründe hierfür werden in der finanzielle Abhängigkeit der Forschungseinrichtungen von den Genossenschaftsverbänden gesehen.