Archives : December-2015

Home » 2015 » December

“Operation Kürbis”  Die  Verfremdung der Selbstverwaltung durch das Führerprinzip Mit dem Verständnis von nationalsozialistischer Führung war das genossenschaftliche Prinzip der demokratischen Selbstverwaltung im Sinne der Willensbildung und Kontrolle „von unten nach oben“ nicht vereinbar. Hauptzielpunkt des Angriffs war die Position des von den Mit­gliedern gewählten Vorstandes. An die Stelle der Selbstverwaltung trat das vom Nationalsozialismus ..

Read more

„Operation Kürbis“ steht für die systematische Aushöhlung des genossenschaftlichen Wertesystems, sowie der Unterwanderung des Genossenschaftsgesetz (GenG) Bereits 1995 stellte Prof.Dr. Rolf Steding fest: „Genossenschaften befinden sich in einem Dauerkonflikt zwischen Identitätsfindung und Artverfremdung“ , die nach GenoLeaks, von den genossenschaftlichen Verbänden zumindest akzeptiert, wenn nicht gesteuert wurde. Folgerichtig büßt die Rechtsform der Genossenschaft immer mehr ..

Read more